charity

Bericht vom Tierschutzhof Hachmuehlen 09.05.2022

Heute erstmal ein paar gute Neuigkeiten zum Start. 🥰
Hugo unser Goldkaninchen bekannt durch RTLNord und RTL Punkt12 ist nach einer langen Krankheitsphase und vielen OPs wieder so gesund, dass er dank vielen Spendern einen wundervollen Maitag auf einer grünen Wiese erleben darf. Er ist endlich wieder in seinem Gehege und wird mit seiner Partnerin Yuki im Hauptgehege vergesellschaftet. Das ist ein großes Glück, denn Yuki ist ein Tier aus dem Labor und hat in ihrem Leben noch nie die Wiese gesehen. Ein bedeutender Tag, ein großes Glück für uns alle. Deswegen kämpfen wir 💪 auch für kranke Tiere! Ein großer Dank geht noch an @prinzalexandervonanhalt der einen Teil von Hugos OP Kosten übernommen hat. Alleine für diesen einen glücklichen Tag, hat sich der Kampf gelohnt!
#kaninchen #kaninchenwiese #laborkaninchen #schlachtkaninchen #kaninchenliebe #kaninchenmama #riesenkaninchen #stallkaninchen #kaninchenleben #kaninchenglück #kaninchengehege #tierarzt #tierliebe #tierschutz #artgerechtehaltung #außengehege #kaninchenstall
Geld macht glücklich sagt Prinz Alexander von Anhalt und spendet einem Hospitz in Bad-Münder für Kaninchen gestohlene 600 Euro aus dem Spendentopf.
Prinz Alexander von Anhalt spendet Kaninchen Hugo lebenswichtige Operation
RTL News Bericht 09.12.2021
Tierhospitz: Spendentopf für Kaninchen-Hugo gestohlen
Prinz Alexander spendet sofort aus eigener Tasche das gestohlene Geld und macht Kaninchen Hugo und das Team glücklich.
Prinz Alexander sagt über die Spendenhilfe: wir haben bei Facebook den RTLNews den Bericht über das kleine Kaninchen Hugo gesehen. Mir und meiner Frau weint das Herz :-(, wenn wir sehen wie sehr der kleine Hugo leidet, es dem kleinen Hugo gesundheitlich schlecht geht. Wir sind sehr tierlieb, haben selbst zwei kleine Chihuahuas, klein Prinz Louis und klein Prinz Nelson. Der kleine Prinz Louis war vor kurzem erst schwer an GME erkrankt, seine gesundheitliche Situation war fast hoffnungslos. In so einer Situation spielt Geld dann keine Rolle, darüber denkt man dann nicht nach. Wir sind entsetzt, dass dem Tierhof die 600 Euro aus der Spendenkasse gestohlen wurden und die Tiere in ihrem Tierschutzhof, also auch klein Hugo darunter leiden müssen. Der kleine Hugo hat es verdient wieder ein lebenswertes Leben zu führen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen die abhanden gekommenen 600€ für klein Hugo gerne spenden.  Der kleine Hugo hat es verdient wieder ein lebenswertes Leben zu führen. Aus diesem Grund habe ich dem Tierhof Bad-Münder die abhanden gekommenen 600€ für klein Hugo gerne gespendet. Alexander Prinz v. Anhalt
Quelle: Zum RTL NEWS Bericht https://www.rtl.de/cms/wie-herzlos-war-dieser-dieb-spendentopf-fuer-kaninchen-hospiz-gestohlen-4880136.html
#prinzalexandervonanhalt #prinzalexander #alexander #spendenhilfe #spendenakztion #kaninchen #spende #operation #tierschutzhofhachmühlen #realitystar
Promi Prinz Alexander von Anhalt hilft armen Rentner und spendet geld für das Grab seiner verstorbenen Frau.
Promi-Prinz bezahlt Grabstein für verstorbene Frau eines Rentners aus Fröndenberg.
Promi-Prinz bezahlt Grabstein für verstorbene Frau eines Rentners
Ein Rentner hat kein Geld, um seine verstorbene Frau zu beerdigen. Deshalb bekommt sie eine anonyme Grabstelle. Doch dann nimmt die Geschichte auch dank eines Promi-Prinzen aus Dorsten eine Wendung. Helmut Holve hat im Sommer seine Frau verloren. Kurz vor dem 60. Hochzeitstag ist Christel gestorben. Aber: Geld für die Beerdigung hatte der Rentner aus Fröndenberg nicht. Deshalb bekam seine tote Frau nur eine anonyme Bestattung ohne Grabstein. Das hat den Witwer viele Wochen beschäftigt. Nachdem der Fernsehsender Sat1 über den mittellosen Rentner berichtet hat, entwickelt sich eine Welle der Hilfsbereitschaft. Auch den in Dorsten lebenden Promi-Prinzen Alexander von Anhalt lässt die traurige Geschichte nicht kalt. „Ich bin froh, dass jetzt alles geregelt ist“, sagte Helmut Holve vor wenigen Tagen dem Sender. Und er bedankte sich ausdrücklich bei Alexander von Anhalt und seiner Frau Justine Christine. Die Umbettung der Verstorbenen hat die Wohltätigkeitsaktion „Mendener in Not“ bezahlt, das Geld für Grabstein mit den Initialen der Eheleute Holve spendete das Prinzenpaar, das in Wulfen den derzeit geschlossenen Swingerclub „Villa Palazzo“ betreibt.Gemeinsam legten sie vor wenigen Tagen den neuen Grabstein nieder. „Manchmal ist es schöner, anderen Menschen eine Freude zu machen als selber Nettigkeiten zu empfangen“, sagte Alexander von Anhalt, der zuletzt durch einen juristischen Streit mit Dragqueen Olivia Jones in die Schlagzeilen geriet. Den armen Witwer will er auch künftig unterstützen, damit immer frische Blumen auf dem Grab stehen. Für Helmut Holve hat sich ein Herzenswunsch erfüllt. „Wenn ich mal sterbe, weiß ich jetzt, wo ich hinkomme.“
Quelle: von Stefan Diebäcker, Dorsten / / Lesedauer: 1 Minute Link zum Artikel https://www.dorstenerzeitung.de/dorsten/promi-prinz-bezahlt-grabstein-fuer-verstorbene-frau-eines-rentners-w1707403-4000406826/ #prinzalexander #prinzalexandervonanhalt #spende #spenden #familie #kirche #dorsten #rentner #witwer #hilfsbedürftige #spendenaktion #anhalt #prinz #royals #prinzmitherz #grabstein #witwe #armengrab #realitystar #realitystars #vip #prominent #sohnzsazsagabor #gabor
Bahnhofsmission Berlin - Prinz Alexander von Anhalt unterstützt die Bahnhofsmission Ostbahnhof in Berlin.     Prominente Unterstützung in unserer Bahnhofsmission am Ostbahnhof: Prinz Alexander von Anhalt spendierte Helfern und Gästen OP- und FFP2-Masken.
Prinz Alexander von Anhalt verteilt Spenden bei der Bahnhofsmission Ostbahnhof Berlin.

Bahnhofsmission Berlin - Prinz Alexander von Anhalt unterstützt die Bahnhofsmission Ostbahnhof in Berlin.

 

Prominente Unterstützung in unserer Bahnhofsmission am Ostbahnhof: Prinz Alexander von Anhalt spendierte Helfern und Gästen OP- und FFP2-Masken. Außerdem brachte er den Gästen einige Jacken aus seiner eigenen Kollektion mit. Vielen Dank!

 

Quelle https://bahnhofsmission-berlin-ostbahnhof.de/prinz-alexander-von-anhalt-unterstuetzt-die-bahnhofsmission-am-ostbahnhof/

 

10. Februar 2021 von Astrid Gude

 

#prinzalexander #prinzalexandervonanhalt #spende #spenden #berlinbahnhofsmissionm #berlin #bahnhofsmission #hilfsbedürftige #obdachlose #berlinerobdachlose #spendenaktion #anhalt #prinz #royals #prinzmitherz #ffp2 #gesundheitsmasken #winterjacken #realitystar #realitystars #vip #prominent

Hier beklebt Prinz Alexander von Anhalt seine Hummer H2 Flotte mit Bilder von kleinen Leukemie kranken Maxi um Spender zu finden.
Prinz Alexander beklebt seine Flotte um Maxi zu helfen und viele Spender zu erreichen.

BABY GERETTET !!!

WIR HABEN EINEN SPENDER GEFUNDEN UND ICH BIN ÜBERGLÜCKLICH :-) MAXI LEBT WEITER !!!

 

HILFSAKTION für den "KLEINEN LEUKEMIEKRANKEN MAXI"

Prinz Alexander ruft zur großen Spendenaktion auf für den kleinen 2-jährigen Maxi. Dafür tritt Prinz Alexander von Anhalt in der Turbinenhalle in Oberhausen vor 3000 Zuschauern auf und  bittet 3000 Gästen zur Stammzellenspende.  Um einen noch größeren Kreis von Spendern anzusprechen läßt Prinz Alexander seine Autos bekleben mit dem Foto von Maxi und der Webseitenadresse zum Spendenaufruf www.hilft-maxi.de

 

Video Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=Td5-8O1p16c

Facebook Album https://www.facebook.com/prinzalexandervonanhalt1/media_set?set=a.114489218621513&type=3

Leckeres Weihnachtsessen für Obdachlose spendiert der Sohn von Zsa Zsa Gabor und Prinz Frederic.
Für Obdachlose - Prinz Alexander organisiert auf eigene Kosten einen Weihnachtsschmaus

DER PRINZ RIEF, DOCH DIE OBDACHLOSEN KAMEN NICHT

 

Dorsten Die Tafel war festlich gedeckt. Es gab Gänsebraten mit Klößen und Rotkohl. Was fehlte, waren die Gäste. Und so endete die Charity-Aktion von Prinz Alexander von Anhalt am Tag vor Weihnachten mit einer Enttäuschung.

Obdachlose aus Dorsten und Umgebung hatte der Adoptivsohn von Prinz Frederic von Anhalt in den Döner Pirat an der B 58 eingeladen. "Leider hat trotz unserer Bemühungen kein Obdachloser unsere Einladung wahrgenommen", räumte der 44-Jährige ein. "Wir werden aber die Hoffnung nicht aufgeben und selbstverständlich unsere Hilfsaktion wiederholen, wahrscheinlich zu Ostern."

 

50 Cent von jedem verkauften Döner für Obdachlose

Den Imbiss in Deuten hatte Prinz Alexander im Spätsommer übernommen. Die Umbauarbeiten haben sich verzögert, die offizielle Eröffnung soll nun im Januar sein. Dann will der neue Hausherr 50 Cent von jedem verkauften Döner für die gute Sache stiften. Geld gesammelt hat er allerdings schon. "Über 1000 Euro und viele Sachspenden sind auf unserer Spendenuhr bereits zusammengekommen", freuen sich der Prinz und Ehefrau Justine.

"Dafür sagen wir ganz herzlichen Dank".

Dorstener Zeitung, Redakteur Stefan Diebäcker

Prinz Alexander von Anhalt eröffnet einen Dönerladen für Obdachlose
Einen Dönerladen für Obdachlose

CHARITY PROJEKT IN DORSTEN

"PRINZ ERÖFFNET DÖNER RESTAURANT UN DORSTEN"

 

Deuten: Er macht Musik und Mode. Er organisiert "Events", seine Frau ist Chefin des "Palazzo", eines Swinger-Clubs in Wulfen. Doch in der royalen Welt von Prinz Alexander von Anhalt ist noch Platz für für einen Döner-Imbiss. Mitten in Deuten. Im Video erklärt er sein Charity-Projekt.

 In vier bis sechs Wochen ist "Irmi's Cafe Stübchen" an der B 58 umgebaut. Und heißt dann "Döner Pirat". Klingt verrückt, doch der Prinz meint es ernst. "Döner Pirat - das klingt schön kämpferisch", sagt Alexander von Anhalt mit einem Lächeln. Und kämpfen will der 44-jährige Adoptivsohn von Prinz Frederic von Ahnalt. Für Menschen, denen es nicht so gut gehe wie ihm. "50 Cent von jedem verkauften Döner sind für Obdachlose bestimmt", verspricht er.  Dorstener Zeitung, Redakteur Stefan Diebäcker

Prinz Alexander von Anhalt spendet armen Rentner Herrn Helmut Holve einen Grabstein für seine verstorbene Ehefrau.
Prinz Alexander von Anhalt spendet armen Rentner Herrn Helmut Holve einen Grabstein für seine verstorbene Ehefrau.

SAT.1 HERZLOS

HELMUT HOLVE BEKOMMT HILFE VON PRINZ ALEXANDER VON ANHALT

 

Prinz Alexander von Anhalt - Der Graf von Askanien hilft mittelosen Rentner Helmut Holve aus Fröndenberg, und spendet die komplette Umbettung und einen Grabstein für Helmut Holves verstorbene Frau. Nicht reden, handeln !!!!

Wer Gutes tut, dem begegnet es wieder auf seinen Wegen.

Das Video (3 Teile) gibt es auf Youtube in meinem Youtube Channel.

Prinz Alexander von Anhalt spendet Kindern von Hartz4 Empfängern kostenlose Haarschnitte.
Prinz Alexander von Anhalt spendet Kindern von Hartz4 Empfängern kostenlose Haarschnitte.
WASCHEN, SCHNEIDEN, LEGEN MIT PRINZ ALEXANDER
HARTZ4 KINDER BEKOMMEN HAARE GRATIS GESCHNITTEN

Recklinghausen - Dieser Prinz macht Hartz-IV-Kids die Haare schön!

Seit März ist er stolzer Adoptivsohn von Prinz Federic von Anhalt (65):

Prinz Alexander (37). Jetzt schenkte er Kindern aus Hartz-IV-Familien beim Friseur "Hair-Pirat" einen feschen Schnitt. Prinz Alexander: "Man sollte seinen Promistatus nutzen, um etwas für die schwächsten in der Gesellschaft zu zun - und das sind nunmal diese Kinder!

Bildzeitung, vak

Prinz Alexander von Anhalt spendet SWtudenten eine Traumreise nach Hollywood
Prinz Alexander von Anhalt spendet SWtudenten eine Traumreise nach Hollywood
PRINZ ALEXANDER SPONSORT STUDENTEN
TRAUMREISE NACH HOLLYWOOD - VIDEO AUF YOUTUBE
Hollywood - Eine wahnsinns 8-Tägige Hollywood Traumrweise in die Stadt der Engel gewannen zwei Studenteninklusive First-Class Hotel.
Die Gewinner meines Musik-Video-Contest stehen fest! Heute 13.08.2012 haben die 2 Jungs die Tickets erhalten. Wer fleißig ist, darf auch etwas erwarten! Christian Hummel und Maximilian Unfried aus Stuttgart fly away.

Prinz Alexander wünscht viel Spass und freut sich über das persönliche Video der Studenten "DIREKT AUS HOLLYWOOD" vom Hollywood Sign.

Das Video gibt es auf Youtube in meinem Youtube Channel.

Quelle: Bild Privat / Video Youtube

EIN PRINZ MIT GROßEM HERZEN

Prinz Alexander von Anhalt spendiert BW Wulfens D-Jugend einen Trikotsatz

 

Dorsten: Er ist der Öffentlichkeit viel diskutiert. Sein Auftreten wirkt Proztzig. Alexander Prinz von Anhalt ist nicht Jedermanns Sache. Und doch spendiert er Kindern einen ganzen Trikotsatz und zeigt ein Herz für Fußballer-Kinder. Mit Worten wie "IHR MÜSST ZUSAMMENHALTEN" machte der den Kickern Mut immer füreinander dazusein. Die junegn Fussballer lauchten den Worten des Prinzen.

Für uns ist der Prinz ein ganzer König.......

Dorstener Zeitung, Foto Henning

Prinz Alexander von Anhalt spendet Jugendfussball neue Trikots und motiveirt die Kinder zu Gewinner.
Prinz Alexander von Anhalt, Sohn der legendären Hollywood Schauspielerin Zsa Zsa Gabor und ihrem Ehemann Prinz Frederic von Anhalt spendet Jugendfussball neue Trikots
DER PRINZ ZEIGT EIN HERZ FÜR KINDER
LEMBECKER FAMILIE GEWANN EINEN GLAMOU-TAG IM VERGNÜGUNGSPARK.

Bottrop -Großes Aufsehen am Movie-Park. Neugierige Blicke verfolgten am Samstag die parkende Stretch-Limousine direkt am haupteingang des Vergnügungsparks. Die Mutmaßungen, dass es sich bei den Fahrgästen um Prominente handelt, bestätigte sich. Prinz Alexander ließ es sich nicht nehmen vom Oktoberfest in München nach Kirchhellen zu kommen und übbereichte der Gewinner-familie Ihre Eintrittskarten und zusätzlich noch weitere 300€ Taschengeld.....

Stadtspiegel dorsten

KIS - CHARITY SPENDEN GALA

KINDER HILFSAKTION - KLASSE IN SPORT

 

Wieder überzeugte die KIS Gala in Köln mit charmanten hochkarätigen Gästen und einem glanzvollen Rahmenprogramm. Interviews mit PRINZ ALEXANDER VON ANHALT, den Mädchen von Queensberry, Reiner Calmund und einigen Gästen mehr. Der Veranstalter zeigt sich zufrieden und zuversichtlich auch im nächsten Jahr wieder viele Highlights und prominente Gäste präsentieren zu können.

Quelle Foto: Privat Prinz Alexander von Anhalt

SPENDENAKTION - KREBSKRANKE KINDER

AUFTRITT FÜR KREBSKRANKE KINDER

 

Unter dem Motto: "Jede Spende zählt" sind Prinz Alexander von Anhalt und seine Prinzessin Justinenach Düsseldorf geflogen. Das Paar ließ es sich nicht nehmen und kamen extra nach Düsseldorf zur Creox-Spendengala. Fleißig wurden an diesem Abend über 121.756€ für den guten Zweck gesammelt. Die Spender hatten nicht nur eine große Brieftasche sondern auch ein sehr großes Herz.

Quelle Foto: Privat Prinz Alexander von Anhalt